Alle Artikel in: Buchblog

Buchbloggerin.ch, Schweizer Buchblogs, die besten Bücherblogs, Schweizer Bücher Blogs, Buchbesprechungen, Buchblog, Buchbloggerin, Buchrezensionen, Schweiz

Franzsika Seyboldt: Rattatatam, mein Herz

Jede_r 6. Deutsche leidet im Laufe ihres_seines Lebens einmal unter einer Angststörung. In der Schweiz wird die Statistik wohl ähnlich aussehen. Auch ich kenne dieses Problem. Die Journalistin Franzsika Seyboldt schreibt autobiografisch von ihrer Angsterkrankung. Manchmal etwas zu detailliert, sodass auch die Leserin zeitweise nur schon von der Lektüre Herzrasen bekommt. 😉 Die Geschichte ist keine Heilungsgeschichte im eigentlichen Sinne – und doch, irgendwie, ein Befreiungsschlag.

Heldinnen

Sehr viele Kinder oder Jugendbücher mit weiblichen (Haupt)Protagonistinnen scheint es nicht zu geben. Noch weniger, die von Autorinnen geschrieben wurden. Hier eine kleine Auswahl:

Kerstin Preiwuß: Nach Onkalo

Was für eine schräge Geschichte! Manchmal auch derb oder brutal. Immer intensiv. Ich habe ziemlich gelitten bei der Lektüre. Doch am Schluss erleichtert aufgeatmet. Ein Buch über Beziehungen und Einsamkeit. Auch eine Entwicklungsgeschichte. Für alle, die Tauben mögen. Und Wetter. Boote, Fische … Kerstin Preiwuß: Nach Onkalo