Alle Artikel in: Biografien | Porträts | Reisen

Franzsika Seyboldt: Rattatatam, mein Herz

Jede_r 6. Deutsche leidet im Laufe ihres_seines Lebens einmal unter einer Angststörung. In der Schweiz wird die Statistik wohl ähnlich aussehen. Auch ich kenne dieses Problem. Die Journalistin Franzsika Seyboldt schreibt autobiografisch von ihrer Angsterkrankung. Manchmal etwas zu detailliert, sodass auch die Leserin zeitweise nur schon von der Lektüre Herzrasen bekommt. 😉 Die Geschichte ist keine Heilungsgeschichte im eigentlichen Sinne – und doch, irgendwie, ein Befreiungsschlag.

Wim Hof, Koen de Jong: Die Kraft der Kälte

Als begeisterte Kneipperin interessiert mich alles, was mit kaltem Wasser oder Kältetherapie (Kryotherapie) zu tun hat. Sportler_innen gehen zur Regeneration in die Kältekammer, andere schwören auf die Methode, um Pfunde loszuwerden oder als Anti-Aging-Massnahme. Der Japaner Tosimo Yamauchi konnte übrigens bereits im Jahr 1981 nachweisen, dass Kryotherapie bei rheumatoider Arthritis hilft.

Daniela Schwegler: Landluft

Mit Daniela Schweglers Büchern kann ich mich stundenlang beschäftigen. Am liebsten ununterbrochen und ungestört. Ich mag die Frauenporträts, die mich auf eine Alp, in eine Hütte oder auf einen Bauernhof entführen und die mir Einblick gewähren in das Innenleben und den Alltag unterschiedlichster Frauen.